Hohenfelde10

Verfahrensschritt

Interne Bearbeitung 2

Zeitraum

Behörde

Bezirksamt Hamburg-Nord

Planungsanlass

Mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan-Entwurf Hohenfelde 10 sollten ursprünglich die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines Bürogebäudes sowie eines Autohauses geschaffen werden. Da das Autohaus zwischenzeitlich gebaut und in Betrieb genommen ist, wurde der Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplans entsprechend verkleinert.

Die Planungsziele für die im Geltungsbereich verbleibende südliche Teilfläche zwischen Wallstraße, Steinhauerdamm und Lübecker Straße haben sich im Grundsatz nicht verändert. Mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan sollen hier weiterhin die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines repräsentativen und verkehrlich optimal angebundenen Büro- und Geschäftshauses mit 12 Vollgeschossen geschaffen werden. Zu diesem Zwecke wird in dieser zentralräumlichen Lage ein Kerngebiet ausgewiesen. Kubatur und Gestaltung des Gebäudes sind gemeinsam mit der Architektur des auf der nördlichen Teilfläche verorteten Autohauses aus einem Wettbewerbsverfahren im Jahr 2015 hervorgegangen.

Ansprechpartner für Bürger

Judith Nurmann
Tel. 040 / 42804 - 6021
Mail: Judith.nurmann@hamburg-nord.hamburg.de

oder

Claus Jorga
Tel. 040 / 42804 - 6020
Mail: Claus.jorga@hamburg-nord.hamburg.de

Aktuelle Mitteilungen

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der "Reden Sie mit"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion "Kriterien am Ort abfragen" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Verordnung

Hier finden Sie die Verordnung zum Bebauungsplanverfahren. Das Dokument ist in einzelne Absätze gegliedert. Sie können zu jedem Absatz einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Absatz automatisch zugeordnet.

Begründung

Hier finden Sie die Begründung zum Bebauungsplanverfahren. Das Dokument ist in einzelne Absätze gegliedert. Sie können zu jedem Begründungsabsatz einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Absatz automatisch zugeordnet.

Untersuchung

Hier finden Sie wichtige Unterlagen zu Untersuchungen etc.