Langenhorn68

Verfahrensschritt

Interne Bearbeitung 2

Zeitraum

Behörde

Bezirksamt Hamburg-Nord

Planungsanlass

Mit der Planaufstellung soll der Bereich um den U-Bahnhof Ochsenzoll als zentraler Standort reaktiviert werden. Das aufgegebene ehemalige Bahngelände der Deutschen Bahn soll neu strukturiert bzw. an die vorhandenen Nutzungen angebunden werden.
Der vorhandene dominierende KFZ-Handel soll zusammen mit ergänzendem Einzelhandel als zentrale Nutzung mit dem Bebauungsplan planungsrechtlich abgesichert werden. Zudem soll entlang der U-Bahntrasse eine neue grüne Wegeverbindung entsprechend den Darstellungen des Landschaftsprogramms geführt werden.
Neben diesen zentralen Nutzungen am Bahnhof Ochsenzoll sollen die bestehenden Nutzungen nördlich des Stockflethweges, insbesondere die Mischnutzung an der Langenhorner Chaussee entsprechend den vorhandenen Strukturen weiterentwickelt und die vorhandene Wohnnutzung durch eine hintere Bebauung verdichtet werden.

Ansprechpartner für Bürger

Robert Schulze

Bezirksamt Hamburg-Nord - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung - N/SL 21
Kümmellstraße 6, 20249 Hamburg
Telefon: 040 42804-6023
Fax: 040 4279-04959
E-Mail: robert.schulze@hamburg-nord.hamburg.de

Aktuelle Mitteilungen

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der "Reden Sie mit"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion "Kriterien am Ort abfragen" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.